Kryolipolyse zur Fettreduktion

Sehr cool: Lege Problemzonen einfach auf Eis!

Der Deal

Deine Kryolipolyse zur Fettreduktion bei Aesthe
  • Nicht-invasive Behandlung zur lokalen Fettreduktion
  • Für Damen und Herren
  • Behandelt wirst du durch eine dipl. Kosmetikerin mit über 10 Jahren Berufserfahrung

Sorglos-Garantie
Rückerstattung während der Gültigkeit in Form eines Gutscheins bei Nichteinlösung

Das musst du beachten

Einlösbarkeit
  • Montag-Freitag 10.00-21.00 Uhr und Samstag 09.00-18.00 Uhr einlösbar
  • Beim Termin QR-Code oder Gutschein vorzeigen (Bestellbestätigung nicht ausreichend)
  • Absage 24h im Voraus
  • Gutschein gültig bis 30.05.2022

Wichtiges zur Behandlung
  • Keine Behandlung bei
    • Schwangerschaft
    • Personen mit starkem Übergewicht (BMI über 30)
    • Lebererkrankungen und Erkrankungen des Fettgewebes
    • Nesselsucht und Hauterkrankungen
    • Gefässentzündungen
    • Wunden auf der Behandlungszone
    • Aktivem Herpes oder bei Hautschäden
    • Kälteallergie und ggf. anderen Allergien
    • Schwerwiegenden Krankheiten wie Herzerkrankungen, Epilepsie usw.
  • Mögliche Nebenwirkungen: Blaue Flecken, Rötungen, Blutergüsse, Schwellungen, vorübergehende Gefühlsminderung im Bereich der behandelten Zone, Hautreizungen oder Verbrennungen, Hyperpigmentierungen, leichte Schmerzen im behandelten Bereich usw.
  • Weitere Abklärungen und Informationen erfolgen vor der Behandlung
  • Bei einer Behandlung am Bauch empfiehlt es sich, bis zu mind. 90 Min. vor der Behandlung nichts mehr zu essen
  • Resultate sind normalerweise nach 6-12 Wochen sichtbar
  • Bitte beachte
    • Für ein symmetrisches Ergebnis sollten jeweils beide Seiten behandelt werden
    • Wenn du bei Zonen mit 2 Körperseiten beide Seiten behandeln willst, entspricht das 1 Behandlung an einer Doppelzone (z.B. beide Beine)
  • Für optimale Ergebnisse werden 2-3 Behandlungen im Abstand von mind. 4 Wochen empfohlen

Mögliche Zonen
  • Einzelzone: Bauch
  • Doppelzonen: Beine, Po, Rücken oder Flanken

Gut zu wissen

Kryolipolyse
  • Methode mit Unterdruck, Vakuum und Kälte
  • Fettzellen werden gespalten und vom Körper langsam abgebaut
  • Das umliegende Gewebe bleibt dabei unversehrt
  • Nach 2-3 Monaten erzielt man eine natürlich aussehende und deutliche Fettreduktion
  • Ablauf
    • Zuerst wird der zu behandelnde Bereich mit einem speziellen Kälteschutzvlies bedeckt
    • Applikator wird entsprechend platziert
    • Mittels Vakuum wird dann das unerwünschte Fettpolster zwischen die Kühleinheiten nach oben gezogen
    • Im 1. Schritt erwärmt ein spezielles Programm den Bereich, um die Haut zu schützen und die Fettzellen zu schwächen
    • Im 2. Schritt wird der Bereich (individuell und zonenabhängig kontrolliert) auf einen Temperaturbereich von 0 bis -5°C  gekühlt
    • Ein integriertes Massageprogramm minimiert ein eventuell aufkommendes Druck- oder Zuggefühl
  • Dauer pro Sitzung: ca. 60 Min.



Partnerkontakt

Aesthe
Beethovenstrasse 45
Zürich 8002
Schweiz
043 817 66 92
http://aesthe.ch/
BESTPREIS - GARANTIE!(weiterführende Informationen in den AGB §14)

Könnte Dir auch gefallen...