Beschreibung

  • Das ätherische Öl der Pfefferminze hat unzählige Tugenden anregend, abschwellend, krampflösend, tonisch, schmerzlindernd. Aber auch verdauungsfördernd, bakterizid und immunstimulierend.
  • Eigenschaften:
  • Tonikum und Stimulans des Herzens, der Verdauung, der Bauchspeicheldrüse und des Nervensystems
  • Nasen-, Leber- und Prostataabschwellendes Mittel
  • Anästhetikum und Analgetikum, juckreizstillend
  • Antipruriginös
  • Erfrischend
  • Bakterizid, fungizid
  • Darm- und harntreibend, entzündungshemmend
  • Antikatarrhalisch, schleimlösend, schleimlösend
  • Emmenagogum: fördert die Menstruation
  • Indikationen:
  • Hepatopankreatische Insuffizienz, Virushepatitis, Leberzirrhose, Leberkolik
  • Verdauungsbeschwerden, Dyspepsie, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen
  • Reisekrankheit, Schwindel
  • Neuralgie, Ischias, Arthritis, Rheuma, Sehnenentzündung, Migräne, Kopfschmerzen
  • Zoster, Herpes, virale Neuritis
  • Malaria
  • Rhinitis, Sinusitis, Ohrinfektionen
  • Blasenentzündung, Kolitis, Prostatitis, nephritische Kolitis
  • Pruritus (Urtikaria, Ekzem, Windpocken)
  • Hypotonie
  • Schock, Trauma
  • Körperliche, geistige und sexuelle Asthenie (Müdigkeit)
  • Die WHO kommt zu dem Schluss, dass die Verwendung von ätherischem Pfefferminzöl "wissenschaftlich etabliert ist bei der Behandlung des Reizdarmsyndroms und bei Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Gastritis , äusserlich ist das ätherische Öl wirksam gegen Muskelschmerzen und Kopfschmerzen.
  • Anwendungstipps
  • Allgemein
  • Für frischen Atem lutschen Sie an einem halben Zuckerwürfel, der mit einem Tropfen ätherischem Pfefferminzöl getränkt ist.
  • Um Schwindel, Übelkeit oder Erbrechen zu beruhigen, essen Sie ein Stück Brot, das mit einem Tropfen ätherischem Pfefferminzöl getränkt ist.
  • Bei der Massage
  • Um Kopfschmerzen zu lindern, geben Sie einen Tropfen Pfefferminz EO auf den Nacken, die Stirn und die Schläfen. Vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen.
  • Bei Geruchssinn
  • Bei Verdauungsstörungen inhalieren Sie Pfefferminz EO, indem Sie eine leichte Spur unter die Nasenlöcher legen.
  • Bei Haut
  • Bei Traumata geben Sie einen Tropfen reines ätherisches Pfefferminzöl direkt auf die betroffene Haut, um sie zu betäuben.
  • Durch Inhalation
  • Zur Beruhigung von Kopfschmerzen oder Atembeschwerden bereiten Sie eine Inhalation auf Basis von 2 Tropfen ätherischem Pfefferminzöl verdünnt in einem halben Liter heissem Wasser zu.
  • Vorsichtsmassnahmen:Nicht bei schwangeren oder stillenden Frauen anwenden. Auch nicht bei Kindern unter 6 Jahren.

Dimension

  • 10 ml

Material

  • Pfefferminzöl, limonen, linalool. natürliche bestandteile des ätherischen Öls, hinzugefügt. voc 100%

Verschiedenes

  • Verfallsdatum: 12 monate
  • Produktionsland: indien
BESTPREIS - GARANTIE!(weiterführende Informationen in den AGB §14)

Könnte Dir auch gefallen...