Beschreibung

  • Seit den Ereignissen in Greenville sind 10 Jahre vergangen. Heute Abend ist das Klassentreffen des Jahrgangs '89. Brandon, Cindy, Julius, Kim, Manelle und Marty sind jetzt junge Erwachsene und haben sich seit Jahren nicht mehr gesehen. Dieser Abend verspricht, episch zu werden für diese tapferen Abenteurer! Nach ein paar feurigen Tanzschritten auf "Baby One More Time" (ein Vorläufer) und "Believe" (definitiv...) beschliesst die tapfere Band, wieder in den Untergrund der Stadt hinabzusteigen, um in Erinnerungen an ihre Abenteuer zu schwelgen. Nach einer guten Stunde Fussmarsch findet sich das Team vor einem magischen Portal wieder!!! Sie schauen sich an und ohne einen Moment zu zögern - Julius zuerst - springen sie durch diese lila Wolke, dem Unbekannten entgegen... Es ist Tageslicht. Unsere sechs Protagonisten wachen langsam auf. Sie finden sich in einer alten Wohnung wieder, in der ihnen alles fremd erscheint: die Hitze, die Feuchtigkeit und die Dekoration aus einer anderen Zeit. Julius geht langsam zum Fenster und wendet sich dann an den Rest der Gruppe: "Meine Freunde, ich glaube, diesmal haben wir wirklich einen grossen Sprung gemacht, aber mit der Zeit..." Vor ihnen, Paris, 110 Jahre früher! 100 Jahre vor den Ereignissen in Greenville. Dieses Portal war nicht zufällig dort. Das Böse ist zurückgekehrt. Nach einigen Wochen der Nachforschungen stellen sie fest, dass die kleine Gruppe, die die Ereignisse von Greenville ausgelöst hatte, die Sekte des Roten Rings, wie sie sie nannten, ein Jahrhundert zuvor in Paris anwesend war. Ihr Anführer, ein Monster, auch "die Abscheulichkeit" genannt, bereitete sich darauf vor, das Gleichgewicht der Kräfte zwischen Gut und Böse mit Hilfe von magischen Ringen umzukehren...
  • Jetzt beginnt das Abenteuer von Paris 1889. Sie müssen sich der Abscheulichkeit stellen oder die Ringe stehlen, um die Beschwörung zu stoppen und die Kräfte des Bösen zu besiegen. Es liegt an Ihnen!
BESTPREIS - GARANTIE!(weiterführende Informationen in den AGB §14)

Könnte Dir auch gefallen...